Öffnungszeiten: Montag bis Freitag - 8:00 - 18:00

Jubiläumstrauma-Tag 2017

Trauma-Tag am Samstag, den 2. Dezember 2017

Referenten

Prof. Dr. A. Filippi, Prof. Dr. R. Weiger, Prof. Dr. G. Krastl, Prof. Dr. K. Ebeleseder, Prof. Dr. C. Verna, Dr. Ch. Dettwiler, Dr. Th. Connert, Dr. A. Zürcher, Dr. J. Bühler, Dr. H. van Waes, Dr. A. Haschemi, Dr. Th. Schwamborn, Dr. C. Filippi

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Kollegienhaus Foyer und Hörsaal 001 nur vom Petersgraben aus möglich ist. Die anderen beiden Eingänge sind geschlossen.

PDF öffnen



Programm

09:00 Uhr Begrüßung und Einführung in die Thematik (Filippi, Krastl, Weiger)

09:15 Uhr Zahnunfall – Richtiges Verhalten am Unfallort (Filippi)

09:30 Uhr Zahnunfall – Richtiges Verhalten in der Zahnarztpraxis (Krastl)

09:45 Uhr Diagnostischer und therapeutischer Zugang zu kleinen Kindern (Haschemi)

10:00 Uhr Lokalanästhesie bei Kindern (C. Filippi)

10:15 Uhr Management von Weichgewebsverletzungen (van Waes)

10:30 Uhr Diskussion (Alle)

10:45 Uhr KAFFEEPAUSE

11:15 Uhr Intrusion von Milchzähnen – Do’s and Don’ts (van Waes)

11:30 Uhr Pulpotomie nach Zahnfraktur – Step-by-step (Bühler)

11:45 Uhr Desinfektion infizierter Wurzelkanäle bei weit offenem Apex (Weiger)

12:00 Uhr Der apikale Portlandzement -Plug – Step-by-step (Dettwiler)

12:15 Uhr Spätfrakturen devitaler Frontzähne und deren Prophylaxe (Ebeleseder)

12:30 Uhr Reposition und Schienung – Step-by-step (Filippi)

12:45 Uhr Diskussion (Alle)

13:00 Uhr MITTAGSPAUSE

14:15 Uhr Gewebeschonende Entfernung einer Schiene – Step-by-step (Connert)

14:30 Uhr Das KVG -Formular richtig ausfüllen – Tipps und Tricks (Zürcher)

14:45 Uhr Therapie interner Resorptionen – Step-by-step (Ebeleseder)

15:00 Uhr Therapie invasiver zervikaler Resorptionen 1 – Step-by-step (Krastl)

15:15 Uhr Therapie invasiver zervikaler Resorptionen 2 – Step-by-step (Weiger)

15:30 Uhr Kieferorthopädische Korre ktur nach ungenügender Reposition - Step-by-step (Verna)

15:45 Uhr Schädel-Hirn-Trauma beim Sport (Schwamborn)

16:00 Uhr Diskussion (Alle)

17:00 Uhr ENDE DER VERANSTALTUNG